Logo DTB

Unternehmensphilosophie

Die Tennis-Schule International wurde 1987 von Thomas Schmid gegründet. Thomas Schmid hat sich nach seinem Sport- und Englischstudium auf Tennis spezialisiert und 13 Jahre ein Tennis-Center mit eigener Tennisschule im Raum Stuttgart geführt. Gleichzeitig hat er in Zusammenarbeit mit Reiseveranstaltern wie Thomas Cook, TUI und Öger Tours Tennis-Camps in Hotels und Clubanlagen vor allem im Mittelmeerraum aufgebaut. So wurde auch die Tennisanlage im Club Ali Bey/Türkei mit 56 Sandplätzen zur größten Tennisanlage im Mittelmeer ausgebaut. Mit der Tennis-Schule International hat Thomas Schmid 10 Jahre lang die Tennisanlage Club Ali Bey organisiert und geleitet. Thomas Schmid hat das seit Jahren bewährte Trainingskonzept der Tennis-Schule International entwickelt und praktiziert es bis heute erfolgreich in den Tennis-Camps.

Das erfolgreiche Trainingskonzept der Tennis-Schule International liegt in der Kombination der in Deutschland anerkannten DTB/VDT-Methode mit den wichtigsten Erfahrungen der besten Lehrmethoden aus den USA und neuen innovativen Ideen.

Alle 130 Coaches des hochqualifizierten Trainerteams besitzen eine DTB/VDT-Lizenz und bilden sich durch regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen nach den neuesten Lehrplänen des Deutschen Tennis Bundes und des Verbandes Deutscher Tennislehrer fort. Zusätzlich werden sie durch Thomas Schmid auf ihren Einsatz im Camp vorbereitet, so dass ein Tennisurlaub mit der Tennis-Schule International ein Erfolg auf der ganzen Linie wird.

Link zum DTB / VDT

Thomas Schmid als Referent beim Bundeskongress des DTB >


Philosophie ThSchmidTSI ist eine vom DTB / VDT anerkannte und
ausgezeichnete Tennisschule.

Philosophie ThSchmid Referent